Informationen zum Rennrodelsport Rennrodeln
Startseite

Rennrodeln


Geschichte
Regeln
Einzelweltmeister
Doppelweltmeister
Einzel-Olympiasieger
Doppel-Olympiasieger


Rennrodelsport

Rennrodeln Olympiasieger

Liste / Übersicht der ersten drei Plätze

Männer-Doppel

JahrGold Silber Bronze
1964 Österreich
Josef Feistmantl
Manfred Stengl
Österreich
Reinhold Senn
Helmut Thaler
Italien
Walter Außendorfer
Sigisfred Mair
1968 DDR
Klaus-Michael Bonsack
Thomas Köhler
Österreich
Manfred Schmid
Ewald Walch
Deutschland
Wolfgang Winkler
Fritz Nachmann
1972 DDR
Horst Hörnlein
Reinhard Bredow
DDR
Klaus-Michael Bonsack
Wolfram Fiedler
Italien
Paul Hildgartner
Walter Plaikner
1976 DDR
Hans Rinn
Norbert Hahn
Deutschland
Hans Brandner
Balthasar Schwarm
Österreich
Rudolf Schmid
Franz Schachner
1980 DDR
Hans Rinn Norbert Hahn
Italien
Peter Gschnitzer
Karl Brunner
Österreich
Georg Fluckinger
Karl Schrott
1984 Deutschland
Hans Stanggassinger
Franz Wembacher
UdSSR
Jewgenij Belussow
Alexander Beljakow
DDR
Jörg Hoffmann
Jochen Pietzsch
1988 DDR
Jörg Hoffmann
Jochen Pietzsch
DDR
Stefan Krauße
Jan Behrendt
Deutschland
Thomas Schwab
Wolfgang Staudinger
1992 Deutschland
Stefan Krauße
Jan Behrendt
Deutschland
Yves Mankel
Thomas Rudolph
Italien
Hansjörg Raffl
Norbert Huber
1994 Italien
Kurt Brugger
Wilfried Huber
Italien
Hansjörg Raffl
Norbert Huber
Deutschland
Stefan Krauße
Jan Behrendt
1998 Deutschland
Stefan Krauße
Jan Behrendt
Vereinigte Staaten
Chris Thorpe
Gordy Sheer
Vereinigte Staaten
Mark Grimmette
Brian Martin
2002 Deutschland
Patric Leitner
Alexander Resch
Vereinigte Staaten
Mark Grimmette
Brian Martin
Vereinigte Staaten
Chris Thorpe
Clay Ives
2006 Österreich
Andreas Linger
Wolfgang Linger
Deutschland
Andre Florschütz
Torsten Wustlich
Italien
Gerhard Plankensteiner
Oswald Haselrieder
2010 Österreich
Andreas Linger
Wolfgang Linger
Lettland
Andris Šics
Juris Šics
Deutschland
Patric Leitner
Alexander Resch


Werbung

(c) 2008 by rennrodeln.eu Hinweise Impressum